Montag, 24. August 2015

Neue Zuggeschichte

Ich habe es geschafft, endlich. Nachdem ich nun wieder zwei lange Reisen im Zug herumgefahren bin und mich einen Abend nochmals hingesetzt habe, ist nun auch die zweite Zuggeschichte fertig. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich ein Thema, dass ich schon vorher im Kopf hatte, mit hineingenommen habe. Es schien mir irgendwie zu passen und ich hoffe, ich habe etwas interessantes geschaffen und die Stichpunkte ordentlich verknüpft. Ich muss mir bei den Kurzgeschichten oft Mühe geben, dass sie nicht zu lang werden, denn Romanprojekte stehen momentan andere an. Derzeit eine neue Fantasy-Trilogie. Die Zuggeschichten sind einfach ein netter Zeitvertreib. Stichpunkte und Text von "Die Monster unter den Betten" findet ihr auf dem Link "Zug-Geschichten" und ich freue mich wie immer über nette Kommentare oder eine Mail an meine neue E-Mail Adresse. Über lunau-fantasy@web.de könnt ihr auch meinen Roman "Armania" bestellen, oder die Anthologie "Störgeräusche".
Schreibt mir doch auch mal, was ihr so macht, wenn ihr Zug fahrt.
Ich freue mich von euch zu hören und wünsche euch viel Spaß beim Lesen von "Die Monster unter den Betten".
Eure Shanti

Keine Kommentare: